Ohrschnecke

Ohrschnecke
сущ.
общ. галиотисы, морские ушки ( Haliotidae), морское ушко ( Haliotis)

Универсальный немецко-русский словарь. . 2011.

Смотреть что такое "Ohrschnecke" в других словарях:

  • Ohrschnecke — (Anat.), s.u. Ohr B) c) cc) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cochlĕa — (lat.), 1) Schnecke, daher Cochlearium, Behältniß, in dem die zu verspeisenden Schnecken gemästet wurden; 2) Wasserschraube, bes. C. Archimedis; 3) Schneckenwendeltreppe; 4) C. auris (Anat.), Ohrschnecke, s. Ohr …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Canalis — Cana̱lis [aus lat. canalis = Rinne, Röhre, Kanal] m; , ...les: röhrenförmiger Durchgang, Körperkanal (Anat.). Cana̱lis ad|ducto̱rius: Adduktorenkanal, an der Vorderseite des Oberschenkels verlaufende Weichteilfurche für die Oberschenkelarterie… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Fenestra — Fenẹ|stra [aus lat. fenestra, Gen.: fenestraeFenestra= Fenster] w; , ...strae: Fenster, fensterartige Öffnung (Anat.). Fenẹ|stra cọch|leae; “Schneckenfenster“, runde, fensterartige Öffnung in der Ohrschnecke. Fenẹ|stra ova̱lis: = Fenestra… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Glomerulus — Glome̱rulus [Verkleinerungsbildung zu lat. glomus, Gen.: glomeris = Knäuel] m; , ...li (anat. meist Mehrz.): 1) allg. Bez. für Gefäßknäuel. 2) Gefäßknäuel in einem Corpusculum renis (vgl. Corpuscula renis), in dem die erste Phase der Harnbildung… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Organ — Orga̱n [von gr. ὀργανον = Werkzeug] s; s, e, in fachspr. Fügungen: Ọrganum, Mehrz.: ...na: Körperteil eines mehrzelligen Lebewesens, der eine einheitliche Funktion hat u. entsprechend gebaut ist (z. B. : Lunge, Niere, Auge). Ọrgana genita̱lia… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Radix — Ra̱dix [aus lat. radix, Gen.: radicis = Wurzel] w; , Radi̱ces: 1) „Wurzel“, Ursprungsstelle eines Organs, Nervs oder sonstigen Körperteils (Anat.). 2) in der Pharm.: Pflanzenwurzel, die für Arzneizubereitungen verwendet wird. Ra̱dix cli̱nica: der …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Stria — Stri̱a [aus lat. stria, Gen.: striae = Riefe, Vertiefung; Auskehlung; Streifen] w; , Stri̱ae: „Streifen“: a)ein länglicher Saum oder eine längliche Furche; b)ein bandartiger Zug von Nervenfasern im Gehirn (Anat.). Stri̱ae cu̱tis Mehrz.:… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Vas — Va̱s [aus lat. vas, Gen.: vasis = Gefäß] s; , Va̱sa: allgemeine Bezeichnung für alle röhrenförmigen, Körpersäfte führenden Gefäße (z. B. Blutgefäße). Va̱s ạf|ferens (glome̱ruli): aus der ↑Arteria interlobularis kommendes und in den ↑Glomerulus… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»